Mehr als ein Lippenbekenntnis. Seit 7 Jahren starten wir jedes Jahr ein Projekt. Immer versuchen wir Klienten, Freunde, einfach Menschen zum Engagement einzuladen und Zeit zu spenden.

Ware_Z0U9190n es geistig und körperlich Behinderte, Kinder, Obdachlose oder Hochbetagte. Immer sind es Randgruppen der Gesellschaft, die wir in den Mittelpunkt stellen. In Kooperation mit Hilfsorganisationen, die meist die guten Ideen haben, werden wir aktiv.

Seit 2016 sind es alte Menschen „Reife Buben und Mädchen“ mit denen wir an einer riesigen Modelleisenbahnanlage bauen.

Im Haus St. Leopold, einem Pflegeheim der Caritas waren wir jeden Freitag in unserem Eisenbahnraum.

Hast Du schon einmal über Dein Engagement nachgedacht?
Wir suchen Zeit und Modellbaumaterial statt Geld für die Alten, die damit richtig Freude haben. Melde dich bei uns.

Danke.

Interview Lionspräsident Heinz Goldemund Stadtradio Klosterneuburg

Zum Jahreswechsel gab ich als Präsident des Lionsclub Klosterneuburg-Babenberg Teresa Arrieta vom Klosterneuburger Radio ein Interview zum Thema Soziales Engagement und Arbeit der Lions.

PODCAST Interview Heinz Goldemund

Bilder des aktuellen Sozialprojekts

Impressionen der bisherigen Sozialprojekte